Nächstes OH: 13.01.2018
  Devil's Ducks  
Home
Memories
galerie
Gruendung

Gründung




Gründung 1977

Ehemals drei Chapter
1973 wurde der Devil's Ducks MC in Aachen gegründet.
1975 kam das Chapter Mönchengladbach und 1977 das Chapter Jüchen hinzu.
Zwischenzeitlich gab es über hundert Member,die das Enten-Color trugen.
Doch wie es in der Szene durchaus normal ist, gab es auch hier ein auf und ab.
Das Jüchener Chapter blieb bestehen und hat seit mittlerweile 34 Jahren sein Zuhause im Pförtnerhaus einer alten Textilfabrik gefunden.
Dies ist in den Monaten Oktober bis einschließlich April an jedem 2. Samstag im Monat für Jedermann geöffnet und stellt einen Treffpunkt für Biker nicht nur aus der Umgebung dar.


So fing alles an!

Die Devil`s Ducks kurz nach ihrer Gründung 1974

1983 haben die Jüchener Enten ihr

Zuhause in einer alten Textilfabrik gefunden

Anno 1997

der Devil's Ducks MC Jüchen.

Ein netter Haufen guter Freunde

In einer Runde versammelt der erweiterte Vorstand

des Devil`s Ducks MC Jüchen unter der Führung

des damaligen Präsis Arno (4ter von links)

Konzentration - schlag - und drin is' er

Da macht das Nageln doch Spaß

So lässt sich die Nebensaison ertragen.
In den Wintermonaten ist das Clubhaus an jedem
2. Samstagabend des Monats Anlaufpunkt für Biker aus dem Umland.

Locker flockig laufen die Getränke bei viel Spaß.

Zeit zu feiern und Zeit zu arbeiten
hier ist die Zeit der Arbeit - Thekendienst !
Gästebuch
  M.C. Jüchen  

Kontakt und Impressum